Rubriken

Neueste Kommentare

Thomas Steierhoff… (10 Jahre PANKE-SP…):
Olaf (Das Sanatorium He…):
beatOpa (PANKE-SPIEGEL in …):
Thomas Steierhoff… (Ab 1. Juli im Ein…):
beatOpa (Domain ist umgezo…):
Björn (Domain ist umgezo…):

Stichwörter

Archive

Links


News Feeds

XML-Feed (RSS 1.0) 
XML: Atom Feed 

Vom Gasthof zum Rathaus

Donnerstag 08 April 2010 at 1:59 pm

Baumeister Schönfeldt und seine Spuren in der Ortsgeschichte

Einen offiziellen Namen hat das Haus in der Heinestraße 1 derzeit nicht. Umgangssprachlich redet man im Ort von der „alten Gemeinde“ oder auch vom „alten Rathaus“. Die älteste uns bekannte Abbildung zeigt das Gebäude als „Deutsche Ecke“ auf einer Postkarte, die aufs Jahr 1910 datiert wird. Lange Zeit im Dunkeln lag das genaue Jahr der Errichtung. Nachforschungen des Geschichtsvereins haben nun mit der Auffindung des „Gebrauchsabnahmeprotokolls“ aus dem Jahre 1904 Licht in das Kapitel der Entstehung dieses für Zepernick historisch recht bedeutsamen Hauses gebracht. Aus den beiliegenden Unterlagen geht hervor, dass der Rohbau bereits im April 1904 fertiggestellt wurde. Im September erfolgte schließlich die so genannte Gebrauchsabnahme.
Ein Auszug aus dem Grundbuch verrät darüber hinaus, dass das Grundstück bereits 1900 parzelliert war. Die Anschrift lautete damals noch Kaiser Friedrichstraße 1 Ecke Möserstraße. Es gehörte zu dieser Zeit Karl Winkler, einem Berliner Rentier, der bei der Besiedlung Röntgentals eine maßgebliche Rolle spielte. Noch heute trägt deshalb die Winklerstraße in Röntgental seinen Namen.
Nachdem das Grundstück innerhalb kürzester Zeit mehrfach den Besitzer gewechselt hatte, erwarb es 1904 ein Herr Schönfeldt, Maurer- und Zimmermeister aus Lanke. Ein Jahr zuvor errichtete er bereits den Saal des Restaurants „Waldhaus“ von Ferdinand Küsel. Schönfeldt verewigt sich in zahlreichen Gebäuden im Ort, zum überwiegenden Teil in Röntgental. Er erwirbt die angrenzenden Grundstücke in der Möserstraße und errichtet beispielsweise das „Jagdschlösschen“, „Tom’s Hütte“ oder die „Villa Edelweiß“.

Den gesamten Artikel lesen Sie in Ausgabe 02/2010

Info-Speicher?

Donnerstag 08 April 2010 at 1:54 pm

Einkommen für alle

Donnerstag 08 April 2010 at 1:50 pm

Mehrheit für "Kirchplatz"

Donnerstag 08 April 2010 at 1:45 pm

Schwanebecker protestieren

Donnerstag 08 April 2010 at 1:41 pm

Linkdump